SuperTentacles blog

Meine Blogs

In 28 Tagen kommt der 3DS XL! Und da dachte ich mir es wäre doch ganz nett wenn ich etwas neues zum Spielen habe wenn ich den 3DS XL habe. Sozusagen ein Launch-Titel für meinen 3DS XL!

 

Nun weil mich keiner der im Juli kommenden 3DS Titel intressiert und ich auch so ziemlich alle 3DS Spiele habe die mich intressieren hab ich mir gedacht hol ich mir doch einen DS Spiel!

 

Und jetzt habe ich mir zwei DS Spiele bestellt. Die Spiele sind vom selben Franchise. Ich werde den ersten Teil noch auf meinem alten 3DS Spielen und den zweiten Teil für den 3DS XL aufheben.

 

 

Was ihr euch jetzt natürlich denkt ist: "Was intressiert mich das ich bin nur wegen dem Quiz hier!"

 

Nun die Frage ist welche zwei DS Spiele habe ich mir bestellt? Ich will es euch nicht allzu schwer machen! Deshalb ein paar Hinweise:

 

 

  1. Die beiden Spiele sind Teil 1 und Teil 2 des Franchise
  2. Der dritte Teil dieses Franchise ist im Juni angekündigt worden.
  3. Es kommt nicht aus Japan.

 

 

Wenn ihr mehr Hinweise braucht kriegt ihr welche! Ihr habt bis Dienstag den 3. Juli 2012 Zeit!

 

Viel Glück!


8 Kommentare

Heute geht es um A Thousand Suns. Es erschien am 10. September 2010. Es ist ein Konzept Album heißt also die Songs sind miteinander ein Gesamtwerk ergeben. Heißt also das das Album seine gesamte Stärke nur auspielt wenn man es komplett hört. Macht auch sehr Sinn. Den 6 von den 15 Songs sind Interludes also keine richtigen Songs. Es macht wenig Sinn sie anzuhören wenn man nicht das Album als Gesamtwerk hört.

 

Die Kritiken gehen sehr weit auseinander. Von Meisterwerk über bestes Album das Linkin Park je gemacht hat bis hin zu totaler Rotz war alles vertreten und spaltete LP Fans wie schon Minutes to Midnight in mehrere Lager.

 

Ich finde man muss A Thousand Suns als besonders Album ansehen hier ist der Name "Album" auch mal richtig gerechtfertigt den alle Songs gehöhren zusammen und bilden nur zusammen ein gesamtes Bild. Ich weiß noch genau als ich das Album zum ersten mal in den Händen hatte drehte ich die Boxen auf lehnte mich zurück und genießte die ca. 48 Minuten!

 

Aus dem Grund das dieses Album zusammengehört werden sollte werde ich hier anders als bei den anderen Alben nur ein 48 Minütiges Youtube Video verlinken das alle Songs enthält. Viel Spaß beim hören:

 

 

 

Und zum Schluss ein weiteren Song aus Living Things: Burn it Down

 


6 Kommentare

Weiter geht es mit meiner Special Blog Reihe. Heute geht es um das dritte Studioalbum von Linkin Park: Minutes to Midnight.

 

Das Album erschien am 11. Mai 2007 und teilte mit seiner anderen Stilrichtung die Linkin Park Fans in zwei Lager die die es nicht mögen und die die es mögen. Minutes to Midnight unterscheidet sich deutlich von den Nu Metal Alben Hybrid Theory und Meteora. Linkin Park selbst wollte mit dem neuen Album nach langer Kreativpause (Meteora erschien 2003) "von vorne anfangen".

 

What I've Done

 

Bleed it Out

 

Shadow of the Day

 

Given up

 

Leave out the Rest

 

Wake

 

Hands Held High

 

No more Sorrow

 

Valentine's Day

 

In Between

 

In Pieces

 

The Little Things Give You Away

 

Spezial Song  der nicht im Normalen Album enthalten ist (obwohl es einer der besten Songs des Albums ist)

 

NO ROADS LEFT

 

 

Ich finde das Album nicht schlecht weil es ein neuen Stil hatte. Linkin Park sind Künstler die haben ihr gutes Recht mit ihrer Musik zu machen was sie wollen und wenn das ein neuer Stil ist dann ist es eben so muss man ja nicht mögen aber nur weil es den eigenen Geschmack nicht trifft muss man ja nicht gleich haten und alles nach Meteora wäre schlecht.

 

Was ich an diesem Album schlecht fand war das das Duo Mike und Chester kaum noch vorhanden war. Die meisten Songs waren Solo Chester, ein paar Solo Mike und nur Bleed it out hatte dieses gute alte Duo. In A Thousand Suns und Living Things ist aber das Duo wieder zurückgekehrt was ich sehr gut finde.

 

Ich finde es sogar gut das Linkin Park die Eier dazu hat sich weiterzuentwickeln und nicht 10 Hybrid Theorys bringt. Bei Linkin Park ist jedes Album eine neue Erfahrung hat aber immer noch die Linkin Park Handschrift.


Und zum Schluss wie immer ein weiterer Song aus Living Things: Castle of Glass

Übrigens ein Teil vom Medal of Honor Warfighter Soundtracks (wohl das beste am Spiel!^^)

 

 

 

 


7 Kommentare

Heute geht es um das zweite Studioalbum von Linkin Park: Meteora

 

Das Album erschien am 25. März 2003. Musikalisch unterschied es sich schon ein wenig von Hybrid Theory so sind bei vielen Songs deutliche Einflüsse von Rapcore (Lying from You, Hit the Floor, Figure.09) hörbar. Allerdings war der Stil noch nicht radikal anders weshalb wohl Meteora zusammen mit Hybrid Theory das Lieblingsalbum von den meisten Day One Linkin Park Fans ist.


Somewhere I Belong

 

Faint

 

Numb

 

From the Inside

 

Breaking the Habit

 

Foreword

 

Don't Stay

 

Lying From You

 

Hit the Floor

 

Easier to Run

 

Figure.09

 

Nobody's Listening

 

Session

 

Morgen geht es dann um Minutes to Midnight das Album das Linkin Park Fans in zwei teilte!^^

Falls ihr es noch nicht getan habt schaut auch mal in Teil 1 und Teil 2 rein.

 

Und zum Schluss natürlich noch ein Lied aus Living Things. Eigentlich wollte ich BURN IT DOWN nehmen aber das ist imo zu schlecht unter diesem tollen Album zu stehen deshalb: In my Remains:

 


10 Kommentare

Gestern startete mein Linkin Park Special mit Hybrid Theory heute geht es um das Remix Album Reanimation. Das Album erschien am 30. Juli 2002. Alle 12 Lieder von Hybrid Theory wurden geremixed dazu gab es noch 8 zusätzliche Songs die nicht auf dem Debüt Album drauf waren. Das Album ist im Vergleich zu den Orginalen deutlich stärker von Hip-Hop und Elektro geprägt. Auch sind sie teilweise sehr düster und eher ruhig.

 

Opening

 

Pts.of.Athrty

 

Enth E Nd

 

Frgt/10

 


P5hng Me A*wy

 

Plc. 4 Mie Hæd 4

 

X-Ecutioner Style

 

H! Vltg3

 

Wth>You

 

NtrMssion

 


Ppr:Kut

 

Rnw@y


My<Dsmbr

 

By_Myslf

 

Kyur4 th Ich

 

1stp Klosr

 

Krwlng

 

 

Ich find das Album echt toll! Einige Versionen find ich schlecher als die Orginale andere genauso gut manche sogar besser. Und gerade die Songs die nicht auf Hybrid Theory drauf waren haben sich zu ihren Originalen deutlich verbessert. Morgen geht es dann um Linkin Park zweites Studioalbum: Meteora!

 

Und zum Abschluß noch ein weiterer Song aus dem neuen LP Album "Living Things": Lies Greed Misery



7 Kommentare

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden